Zeitfresser gibs schon genug

„Alle Jahre wieder“ könnte man hinsichtlich der Neuerungen rund um meine Homepage sagen. Und es nervt ein bisschen ;) Vor ziemlich genau 12 Monaten gab es die letzte größere Veränderung, als ich zu einem der größten Shopanbieter für Fotografen wechselte und bald wieder kündigte. Auf der Suche nach einer All-In-One-Lösung, der eierlegenden Wollmilchsau dachte ich dem Ziel nahe gekommen zu sein und war es doch nicht. Ich träumte von einer guten Lösung, war zunächst begeistert und dann wieder ernüchtert. Dabei war/ist das Konzept nicht schlecht, doch was mich diesem Fall richtig störte: lange Ladezeiten und hohe Versandkosten, weil es kein Labor in Deutschland gab. Das macht für mich die unbegrenzte Speichermöglichkeit nicht wett, ich würde sogar soweit gehen, dass es sich um 2 K.O.-Kriterien handelt. Für jeden, der darüber hinwegsehen kann, ist es ein toller Dienst und vielleicht tut sich in nächster Zeit etwas – so wurde es mir jedenfalls in einer Anfrage vor ein paar Monaten zugesichert. Inzwischen habe ich fast alle gängigen alternativen Möglichkeiten angetestet oder über einen gewissen Zeitraum probiert, miteinander in Kombination gedacht und festgestellt, dass es die Lösung nicht gibt. Für mich, noch nicht.

Was wäre denn für mich die eierlegende Wollmilchsau für die eigene Fotografen-Homepage?

  • Vorzeigbare Homepage mit Gestaltungsspielraum, Blog als Option
  • 10GB Speicherplatz sollten in der Basisvariante drin sein
  • Shopfunktion inkl. Labore in Deutschland
  • integriertes Bezahlsystem für Kreditkarte, Paypal, Überweisung und Rechnung
  • Bestellung mit/ohne Registrierung
  • geschützte und öffentliche Galerien, ggf. mit Ablaufdatum
  • Bildsammlungen mit Bewertungstools für Kunden nach Shootings zur Auswahl
  • Bilddatenbank mit vernünftiger Tagging und Suchfunktion, Exif und IPTC Support sollten selbstverständlich sein
  • Einbinden/Verlinken von externen Quellen, z.B. Amazon S3
  • Verschiedene Lizenz- und Preismodelle
  • Gute Usability, Zeitfresser gibs schon genug

.. um die mir wichtigsten Punkte zu nennen.

Weiterlesen „Zeitfresser gibs schon genug“

Advertisements